Medical Science Liaison Manager * - Orphan Drug – zwei Regionen

Unser Auftraggeber ist ein hoch innovatives, forschendes, biopharmazeutisches Unternehmen. Aktuell suchen wir zum Ausbau der strategischen Positionierung unseres Kunden einen Medical Science Liaison Manager - ab sofort und in unbefristeter Direkteinstellung.

Das sind Ihre Vorteile:

  • qualitativ hochwertige und innovative Produkte
  • den „Spirit“ eines dynamischen und wachstumsorientierten Unternehmens
  • viel Eigenverantwortung und eine offene Feedback Kultur
  • individuelles Agieren und die Möglichkeit, Ihre Stärken sehr gut einzubringen
  • sehr attraktives und leistungsorientiertes Vergütungspaket, das aus einem Festgehalt, hoch interessanten Prämien, einem Aktienpaket und weiteren Leistungen besteht
  • zahlreiche Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Firmenwagen der gehobenen Klasse, auch zur Privatnutzung, Notebook und Mobiltelefon

Das ist Ihr Profil:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin oder Naturwissenschaften, idealerweise mit Promotion
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Medical Bereich oder im anspruchsvollen wissenschaftlichen Außendienst, gerne in den Indikationen Gastroenterologie, Endokrinologie, Diabetes oder Hepatologie
  • idealerweise (Pre) Launch Erfahrung
  • erfolgreicher Aufbau von Peer-to-Peer Beziehungen zu KOLs und Entscheidungsträgern
  • Fähigkeit zur Analyse und Darstellung wissenschaftlicher Informationen
  • Wunsch als Medical Science Liaison, die eigenen Stärken einzubringen und andere daran teilhaben zu lassen
  • Begeisterung dafür, Dinge zielorientiert und pragmatisch voranzutreiben
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie eine uneingeschränkte Reisebereitschaft

Das sind Ihre Aufgaben:

  • medizinisch-wissenschaftlicher Ansprechpartner und Bindeglied zwischen dem Unternehmen und den medizinischen Entscheidungsträgern
  • Auf- und Ausbau sowie Pflege eines belastbaren KOL- und Experten-Netzwerks
  • Beschaffung und Weiterleitung wichtiger Markt- und Wettbewerbsinformationen
  • Unterstützung des Marketing- und Key Account Teams bei der Entwicklung geeigneter Maßnahmen
  • Organisation und Durchführung von medizinisch-wissenschaftlichen Schulungen für den Außendienst
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen und Symposien
  • Pflege enger Beziehungen als Medical Science Liaison zu den zuständigen Gesundheitsbehörden vor Ort

Eine Festanstellung mit Selbstständigkeit und Eigenverantwortung?

Sie möchten an einer Neueinführung mitwirken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Fragen steht Ihnen das Team der Eßmann Personalberatung telefonisch unter +49 (0) 531 8788250 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung nehmen wir entweder via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen oder Sie bewerben sich über das nachfolgende Bewerbungsformular.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht? Hier geht es zu unseren Bewerber FAQs!

* Wir legen sehr großen Wert auf Gleichbehandlung. Bei uns zählt der Mensch in seiner ganzen Vielfalt unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten somit gleichermaßen für alle Individuen.
Bewerbungsformular
Titel
DATEI AUSWÄHLEN

Drucken