Medical Field Advisor * - Rare Disease - Ost

Unser Auftraggeber ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung neuartiger Therapeutika im Bereich gastroenterologischer Erkrankungen konzentriert. Aktuell suchen wir zur Ergänzung des Medical Teams einen Field Advisor in unbefristeter Direkteinstellung. Der Medical Field Advisor fungiert als wissenschaftlicher Experte und trägt dazu bei, das medizinische und wissenschaftliche Programm unseres Kunden im Einklang mit den Unternehmenszielen voranzutreiben.

Das sind Ihre Vorteile:

  • ein attraktiver Arbeitsplatz mit viel Verantwortung und Gestaltungsspielraum
  • die Dynamik eines wachstumsorientierten Unternehmens
  • Mitgestaltung der Pre-Launch- und Launch-Phase im Rahmen einer geplanten Zulassungserweiterung
  • Entrepreneurship und eine offene Feedback Kultur
  • individuelles Agieren und die Möglichkeit, mitzugestalten und Ideen einzubringen
  • Integrität, Patientenorientierung und Innovation stehen im Vordergrund
  • zahlreiche Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • ein attraktives Vergütungspaket, das neben Festgehalt, großzügigen Prämien und Aktienoptionen auch Komponenten der Betrieblichen Altersversorgung beinhaltet
  • Firmenwagen der gehobenen Klasse, auch zur Privatnutzung, Notebook und Mobiltelefon

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Zusammenarbeit mit medizinischen Fachkreisen und Fachgesellschaften zwecks Aus- und Bearbeitung langfristiger medizinischer Strategien und Studien
  • Pflege und Ausbau eines Netzwerkes an Meinungsbildnern und externen Fachberatern, um sicherzustellen, dass die Präparate den klinischen Bedürfnissen der Patienten dienen und um eine ausgewogene Diskussion über ihre Sicherheit und Wirksamkeit zu gewährleisten
  • sehr enge Interaktion mit dem MSL Team Lead und dem Medical Director, um die Realisierung der Medical Affairs- und Kommunikationsstrategie sicherzustellen
  • Beantwortung externer medizinischer Anfragen von Patienten, Apothekern und Ärzten in Übereinstimmung mit den Unternehmensrichtlinien
  • effektive Darstellung relevanter wissenschaftlicher und klinischer Informationen bezüglich des Therapiegebietes gegenüber Ärzten und Forschern
  • Teilnahme an relevanten Konferenzen sowie Planung und Durchführung firmeneigener Symposien
  • Unterstützung von Forschungsinitiativen einschließlich der Identifizierung von Prüfstellen
  • Unterstützung von Prüfärzten in klinischen Einrichtungen (je nach Bedarf)
  • Bindeglied zwischen wichtigen Funktionsbereichen des Unternehmens und Vertretern des Gesundheitswesens
  • Unterstützung der Marketingorganisation durch Recherche, Bewertung und Aufarbeitung von Fachliteratur, Leitlinien, Technologien und Kongressinhalten
  • enger Austausch mit den Außendienstkollegen, um ein hohes Niveau an wissenschaftlichen und medizinischen Kenntnissen in der Kommunikation mit den Ärzten sicherzustellen
  • Mitarbeit bei der Erstellung wissenschaftlicher Publikationen und klinischer Studienkonzepte
  • etwa zur Hälfte „field-based“ und zur anderen Hälfte Home Office-Tätigkeit

Das zeichnet Sie aus:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin oder Naturwissenschaften, idealerweise mit Promotion
  • einschlägige Erfahrung in einer bestimmten Indikation, gerne in der Gastroenterologie, Inneren Medizin, Rare Disease oder Diabetes
  • Berufserfahrung im medizinisch-wissenschaftlichen Bereich oder im pharmazeutischen Umfeld
  • hohe Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsstärke und ein verbindliches und überzeugendes Auftreten
  • Fähigkeit, sich selbstständig in komplexe Themen einzuarbeiten und Erkenntnisse strukturiert und zielgruppenorientiert darzustellen
  • Kenntnis der relevanten pharmazeutischen Vorschriften sowie der regulatorischen bzw. Compliance-Richtlinien
  • ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung verbunden mit Motivation und Integrität
  • exzellente Kommunikation in deutscher und englischer Sprache, sowohl schriftlich als auch verbal
  • umfassende Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Project, Microsoft Office und den gängigen digitalen Anwendungen (WebEx, Teams)
  • Reisebereitschaft

Leidenschaft für Wissenschaft?

Wünschen Sie sich eine neue Herausforderung in unbefristeter Festanstellung mit Selbständigkeit und Eigenverantwortung? Möchten Sie als Repräsentant der Forschung fungieren? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung oder Kontaktaufnahme.

Für Fragen steht Ihnen das Team der Eßmann Personalberatung telefonisch unter +49 (0) 531 8788250 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung nehmen wir entweder via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen oder Sie bewerben sich über das nachfolgende Bewerbungsformular.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht? Hier geht es zu unseren Bewerber FAQs!

* Wir legen sehr großen Wert auf Gleichbehandlung. Bei uns zählt der Mensch in seiner ganzen Vielfalt unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten somit gleichermaßen für alle Individuen.
Bewerbungsformular
Titel
DATEI AUSWÄHLEN

Drucken