Key Account Manager * - Neurologie / Orphan Drug - mehrere Gebiete

Unser Auftraggeber ist ein weltweit tätiges forschungs- und patientenorientiertes Biotechunternehmen. Es entwickelt Therapien für Menschen, die an seltenen und zum Teil lebensbedrohlichen Autoimmunkrankheiten leiden.

Aufgrund des sehr erfolgreichen Launches eines Präparats mit einzigartigem Wirkmechanismus wird der Außendienst erweitert. Dafür suchen wir drei hochqualifizierte und ehrgeizige Key Account Manager *. Durch die Förderung patientenorientierter Strategien sind diese verantwortlich für das Erreichen anspruchsvoller Geschäftsziele und Marktanteile. Sie sind erster Ansprechpartner der Gesundheitsfachkräfte und gewährleisten die Einhaltung aller relevanten Unternehmens-, Regulierungs- und ethischen Standards.

Das Unternehmen besetzt die Positionen unbefristet und in Direktanstellung zum nächstmöglichen Termin.

Darauf können Sie sich freuen:

  • entscheidendes Mitwirken an einer einzigartigen Erfolgsstory
  • eine anspruchsvolle Vertriebstätigkeit im Bereich schwerer neurologischer Autoimmunerkrankungen
  • neue, äußerst erfolgreiche Präparate sowie eine gut gefüllte Pipeline
  • ein von Team Spirit und Motivation geprägtes Arbeitsumfeld
  • vielseitige Herausforderungen in einer offenen Arbeitskultur mit flachen Hierarchien, wertschätzenden Führungskräften und kurzen Entscheidungswegen
  • viel Freiraum und Eigenverantwortung sowie sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einer schnell wachsenden Organisation
  • ein äußerst lukratives Gehaltspaket mit überdurchschnittlich hohem Fixum, attraktiver Prämie und Aktien
  • ein gut ausgestatteter Dienstwagen und die übliche Handy- und Büroausstattung verstehen sich von selbst

Das zeichnet Sie aus:

  • ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder die Qualifikation zum Geprüften Pharmareferenten
  • ausgeprägte Verkaufsfähigkeiten durch mehrjährige Tätigkeit im anspruchsvollen pharmazeutischen Spezial- bzw. Klinikaußendienst sowie im Key Account Management
  • idealerweise Expertise oder Netzwerke in der Neurologie oder im Bereich seltener Erkrankungen
  • signifikante Erfahrungen im Management wichtiger Accounts, bei denen auch der Zugang zu medizinischen Zentren eine Rolle spielt
  • geübt im strategischen und präzisen Arbeiten; Dinge „auf den Punkt bringen“
  • „hands-on“-Agieren in funktionsübergreifenden Teams sowie die Fähigkeit, Geschäftseinblicke in konkrete Handlungspläne umzusetzen
  • nachweisbares Knowhow im Projektmanagement
  • eine hohe intrinsische Motivation verbunden mit dem Wunsch, kontinuierlich zu lernen und sich selbst zu verbessern
  • sehr vertraut mit der Agilität, Anpassungsfähigkeit und Resilienz in einem dynamischen und sich häufig verändernden Geschäftsumfeld
  • starke Kommunikationsfähigkeiten in einer multikulturellen und mehrsprachigen Umgebung
  • fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • uneingeschränkte Reisebereitschaft

So gestalten Sie mit:

  • überzeugende Beratung und Betreuung von KOLs sowie Auf- und Ausbau nachhaltiger Beziehungen zu Therapieentscheidern in Praxen, Kliniken und neurologischen Zentren
  • Entwicklung und Umsetzung von Gebiets- und Kundenplänen in Zusammenarbeit mit dem lokalen Medical Affairs-Team
  • Erreichung der Absatzziele und detaillierte Analyse des zugewiesenen Gebiets zur Identifikation der Neurologen und relevanter Diagnose- und Behandlungszentren
  • Aufbau vertrauensvoller Beziehungen zu Ihren Kunden und Sicherstellung der rechtzeitigen Lieferung der Produkte und Dienstleistungen durch Zusammenarbeit mit internen (Handel, Lieferkette, Compliance) und externen Stakeholdern (Krankenhausapotheker, Ausschreibungsmanager)
  • Planung und Durchführung lokaler Veranstaltungen für Ärzte und medizinisches Fachpersonal in Zusammenarbeit mit den Medical Affairs-Kollegen
  • zeitnahe Berichterstattung und Pflege der Datentools und -Systeme

Sie lieben Geschwindigkeit und sind ein „Macher“ durch und durch?

Dann bewerben Sie sich auf eine dieser spannenden Positionen in Ihrem Gebiet!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Kontaktaufnahme.

Für Fragen steht Ihnen das Team der Eßmann Personalberatung telefonisch unter +49 (0) 531 8788250 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung nehmen wir entweder via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen oder Sie bewerben sich über das nachfolgende Bewerbungsformular.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht? Lesen Sie in den Bewerber FAQs!

* Wir legen sehr großen Wert auf Gleichbehandlung. Bei uns zählt der Mensch in seiner ganzen Vielfalt unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten somit gleichermaßen für alle Individuen.
Bewerbungsformular
Titel
DATEI AUSWÄHLEN
Eßmann Personalberatung Adresse
Eßmann Personalberatung Kontakt
Eßmann Personalberatung Öffnungszeiten

Bürozeiten

Mo. - Do.: 8.30 - 17.00 Uhr
Fr.: 8.30 - 15.00 Uhr