Head of MSL * / Lead Medical Science Liaison * - Neurologie

Unser Auftraggeber ist ein innovatives, forschendes Pharmaunternehmen im internationalen Umfeld. Wir suchen für dieses Unternehmen einen Head of MSL * in unbefristeter Direktanstellung.

Ihre Vorteile

  • Qualitativ hochwertiges und sehr innovatives Präparat in der Neurologie mit dem Ziel, dieses in einem umsatzstarken Umfeld einzuführen und zu etablieren
  • Anspruchsvolle Herausforderungen in einem dynamischen und wachstumsorientierten Unternehmen
  • Arbeitsumfeld mit großer Verantwortung, aber auch mit vielen Freiheiten, internationaler Ausrichtung und einer sehr positiven Führungskultur
  • Attraktives und leistungsorientiertes Vergütungspaket sowie sehr gute Sozialleistungen
  • Firmenwagen, auch zur Privatnutzung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Medizin oder Naturwissenschaften und mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise in der Psychiatrie
  • Erfahrung in der Betreuung von Meinungsbildnern und ärztlichen Netzwerken sowie in der Studienbetreuung und -auswertung
  • Führungserfahrung oder der Wunsch, sich weiterzuentwickeln und den nächsten Karriereschritt in die Führung zu gehen
  • Umfangreiche Kenntnisse klinischer Strukturen sowie gesetzlicher und behördlicher Anforderungen
  • Erfahrung im Launch von Präparaten in der Psychiatrie
  • Sehr gutes Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen, Problemlösungskompetenz, Planungsgeschick und Verbindlichkeit
  • uneingeschränkte Reise- und Übernachtungsbereitschaft

Ihre Aufgaben

  • Aufbau, Führung und Entwicklung des nationalen MSL Teams
  • Kooperation mit dem europäischen Medical Team zur Entwicklung und Umsetzung strategischer Medical Affairs Aktivitäten
  • Medizinisch-wissenschaftliche Verantwortung für das Präparateportfolio der Neurologie in Deutschland
  • Aufbau und Pflege von Beziehungen zu wichtigen Meinungsbildnern, Interessengruppen und Therapeuten gemeinsam mit Ihrem Team
  • Enge Zusammenarbeit mit den internationalen Market Access-, Marketing- und Medical-Teams
  • Verantwortung für die Durchführung von Advisory Boards sowie Teilnahme an Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Bewertung und Genehmigung produkt- und indikationsbezogener Informationsmaterialien, Pressemitteilungen und begleitender Dokumente

Sind Sie bereit für eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Fragen steht Ihnen das Team der Eßmann Personalberatung telefonisch unter +49 (0) 531 8788250 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung nehmen wir entweder via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen oder Sie bewerben sich über das nachfolgende Bewerbungsformular.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht? Hier geht es zu unseren Bewerber FAQs!

* Wir legen sehr großen Wert auf Gleichbehandlung. Bei uns zählt der Mensch in seiner ganzen Vielfalt unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten somit gleichermaßen für alle Individuen.
Bewerbungsformular
Dateien auswählen
Mit dem Absenden meiner Bewerbung akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Info:


Drucken